Jump to content

Operations- und Untersuchungsleuchten
Evo_Light.

Hochentwickelte Operations- und Untersuchungs-Leuchten

Die evo_LIGHT Generation ist optimal auf die medizinische Anwendung abgestimmt. Die Leuchte kann vom Chirurgen aus dem sterilen Bereich selber bedient werden.
Durch die Monocoque Gehäuse Technologie werden Themen wie Hygiene, Laminar Flow und Wärmemanagement in optimaler Weise bedient.

Wireless Control

Heutzutage müssen OP Leuchten nicht mehr aufwendig verkabelt werden. Mit Hilfe einer App und eines Tablets können Lichtfeld, Lichtintensität, sowie die integrierte Kamera einfach gesteuert werden.

Die einzigartige Steuerung der Lichtintensität und der Leuchtfeldgröße in einem integrierten sterilen Handgriff bietet eine durchgehende größtmögliche Kontrolle für den Chirurgen am OP-Tisch 

Höchste Hygiene Standards 

Die innovative und einzigartige Herstellungsart des aus Vollaluminium gefrästen Leuchtenkörpers ermöglicht eine Oberfläche komplett ohne Löcher und Schrauben. Das bildet die ideale Grundlage für eine perfekte Reinigung und Hygiene. 

Service Zugang 

Ergonomie im Detail. Schraubenloser Service-Zugang zur LED-Steuerelektronik mit magnetischem Verriegelungsmechanismus. Perfekte Oberfläche und optimale Arbeitsbedingungen für das technische Personal. 

Entworfen, entwickelt und ausschließlich hergestellt in Deutschland.
Das »Monocoque« Leuchtengehäuse wird aus einem Stück gefräst.

Vorteile dieser Bauweise:

  • Sicherheit
  • Stabilität
  • Laminare Strömung
  • Extrem fest
  • Funktionalität in der Technik und in der Handhabung

Ein Griff – drei Funktionen

Leichte Einhandbedienung für:

  • Lichtfeldgröße
  • Lichtintensität
  • Positionskontrolle